"Die Knorpelchirurgie bietet den Patienten eine gute Chance, im geeigneten Fall eine fast vollständige Reparation des Gelenks."

Prof. Dr. med.

Philipp Niemeyer

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Bereich Kniegelenks- und Knorpelchirurgie sowie Sprunggelenkchirurgie

Spezialgebiete

  • Orthopädie und Traumatologie im Bereich Kniegelenks- und Knorpelchirurgie
  • sportorthopädische Eingriffe (Band- und Meniskuschirurgie)
  • Behandlung von Knorpelschäden und früher Arthrose an Knie- und Sprunggelenk, Achskorrekturen
  • Behandlung patellofemoraler Pathologien
  • Sprunggelenkchirurgie

"Prof. Niemeyer ist nicht nur fachlich sehr kompetent sondern ein wunderbar sympathischer damit vertrauenswürdiger Arzt"

Brigitte K.

Lebenslauf

1995 - 1999
  • Studium der Humanmedizin an der Universität des Saarlandes
  • 1999 - 2002
  • Studium der Humanmedizin an der Albert-Ludwig-Universität Freiburg
  • 2000
  • Auslandsaufenthalt an der Stanford-University in Palo Alto, USA
  • 2002
  • Teilapprobation als „Arzt im Praktikum“
  • Publikationen und Vorträge

    Treatment of a Focal Articular Cartilage Defect of the Talus with Polymer-Based Autologous Chondrocyte Implantation: A 12-Year Follow-Up Period.

    Kreuz PC, Kalkreuth RH, Niemeyer P, Uhl M, Erggelet C.

    J Foot Ankle Surg. 2017 Jul - Aug;56(4):862-864. doi: 10.1053/j.jfas.2017.03.001.

    PMID: 28633793

    Quadriceps Strength in Patients With Isolated Cartilage Defects of the Knee: Results of Isokinetic Strength Measurements and Their Correlation With Clinical and Functional Results.

    Hirschmüller A, Andres T, Schoch W, Baur H, Konstantinidis L, Südkamp NP, Niemeyer P.

    Orthop J Sports Med. 2017 May 26;5(5):2325967117703726. doi: 10.1177/2325967117703726. eCollection 2017 May.

    PMID: 28596973

    Neuer Artikel zur Operationstechnik im Rahmen der Korrektur von O-Beinen

    Den Artikel finden Sie hier.

    Korrekturoperationen am Halteapparat der Patella bei Knorpelschäden im Patellofemoralgelenk

    Stoehr A, Muench EO, Mayr HO (2011). In:Orthopädische Praxis 47, 2: 62-69.

    Weitere Publikationen

    finden Sie hier

    Engagements

    Mitgliedschaften

    Gesellschaft für orthopädische und traumatologische Sportmedizin (GOTS)

    Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)

    Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)

    AG Gewebsregeneration der DGU

    Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)

    European Society of Sports Traumatology, Knee Surgery and Arthroscopy (ESSKA)

    International Cartilage Repair Society (ICRS)

    Deutsche Kniegesellschaft (DKG)

    Zusatzqualifikationen

    ATLS Provider

    Abschluss Medizindidaktische Qualifikation MQ1

    Prüfarztkurs des Studienzentrum Freiburg

    Studienleiterkurs (GCP)

    Vorstandstätigkeit in Fachgesellschaften

    Seit 2012
    Schriftführer und Vorstandsmitglied der Deutschen Kniegesellschaft (DKG)

    Seit 2013
    Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)