Aktuelle News

10. Mai 2017

OCM gratuliert zur Eröffnung des Sana Gesundheitscampus München

Prominente Gäste zur Eröffnung des Sana Gesundheitscampus München

Nach rund drei Jahren Bauzeit wurde am 10. Mai 2017 der Sana Gesundheitsfcampus München feierlich eingeweiht. Zu den mehr als 200 geladenen Gästen aus Politik, Sport und Wirtschaft gehörten auch die beiden OCM-Experten Dr. Ernst-Otto Münch und Dr. Manuel Köhne. Die beiden Kniespezialisten tauschten sich zusammen mit den Skistars Martina Ertl-Renz und Klaus Brandner beim Live-Talk zum Thema "Medizin in Bewegung" aus.  

 

Elmar Simon (Geschäftsführer Sana Solln Sendling),Thomas Lemke (Aufsichtsratvorsitzender Sana), Dr. Ernst-Otto Münch (Arzt des FC Bayern),Martina Ertl-Renz (Ex-Skirennfahrerin),Dr. Manuel Köhne (Mannschaftsarzt DSV) und Klaus Brandner (Skirennfahrer).

Im neuen Sana Gesundheitscampus München werden ab sofort auf 6.600 Quadratmetern Verletzungen und Verschleiß der wichtigsten Gelenke des menschlichen Körpers mit den neuesten Methoden der minimalinvasiven und mikrochirurgischen Orthopädie von den renommierten OCM- Spezialisten behandelt. 

Bei der Ausgestaltung des fünfgeschossigen Gesundheitscampus wurde viel Wert darauf gelegt, ein hochwertiges Arbeitsumfeld zu schaffen.So zeichnet sich der OP-Trakt beispielsweise durch eine lichtdurchflutete Architektur aus und ermöglicht ein Arbeiten bei Tageslicht sogar in den Operationssälen. Wichtig war auch, dass sich das Gebäude in das Gesamtbild der Umgebung einpasst und zum benachbarten, denkmalgeschützten Mehrfamilienhaus ein homogenes Gesamtbild ergibt.

Die Sana Kliniken Solln Sendling stehen bereits seit 1988 in München für medizinische Versorgung auf Spitzenniveau. Die OCM gratuliert zum neuen Klinikgebäude. "Wir sind dankbar für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Sana Klinik. Wir freuen uns, dass sich unsere Patienten künftig in den neuen Räumlichkeiten auf hochmodernem Standard noch wohler fühlen", erklärt Prof. Dr. Martin Jung, Ärztlicher Leiter der OCM.